Einstiegsseite KABEG Management

Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte

Herzlich willkommen!

Die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) ist eine validierte und nach ISO 9001:2008 zertifizierte, zentrale Dienstleistungseinrichtung für alle Abteilungen des Klinikum Klagenfurt. Sie befindet sich im Erdgeschoss des Ver- und Entsorgungszentrum (VEZ).

Das primäre Aufgabengebiet für die Mitarbeiter der AEMP ist die Reinigung, Desinfektion, Pflege, Sortierung, Sterilisation und Bereitstellung von Medizinprodukten, um einen reibungslosen und perfekten Krankenhausbetrieb zu gewährleisten.

Des Weiteren betreibt die AEMP den einzigen Niedertemperatursterilisator mit Ethylenoxid (ETO) in Kärnten, dadurch werden auch externe Kunden mitversorgt. Die ETO-Sterilisation wird bei thermolabilen Produkten eingesetzt.

Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Aufbereitung der flexiblen Endoskope (RDG-E)  mit Reinigungs- und Desinfektionsgeräten. Seit 2011 wird auch dieser Bereich jährlich validiert.

Leitung
Osr. Karin Haslauer
T +43 463 538-27900
E karin.haslauer(at)kabeg.at
Lage des Büros: Chirurgisch-Medizinisches Zentrum, 1.OG, N3

Dienstführende DGKS
Sandra Fritzer
T +43 463 538-27998
E sandra.fritzer(at)kabeg.at
Lage des Büros: Ver- und Entsorgungszentrum, EG