Einstiegsseite KABEG Management

Abteilungen & Ambulanzen

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Pflege » Abteilungsleitungen Pflege » ALP Slavka Remih » Station B

Station B (Kinderpsychiatrie)

Dr. Birgit Zois-Visotschnig

Stationsführende Ärztin
Dr. Birgit Zois-Visotschnig

Psych. DGKP Jürgen Hofer

Stationsleitung:
Psych. DGKP Jürgen Hofer

NPKJ, 1. OG
T: +43 463 538-38130

An der Station werden Kinder und Jugendliche im Vor- und Pflichtschulalter (0-14 Jahren) betreut, die aufgrund von schweren Verhaltensstörungen, psychischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen und/oder psychosozialer Belastungen eine stationäre Behandlung benötigen. Im Rahmen der Diagnostik wird speziell der schulische Leistungsbereich psychologisch und durch lerntherapeutische Lernstandserfassung erhoben. In enger Zusammenarbeit mit unserer Heilstättenschule und in Abstimmung mit der Herkunftsschule erfährt der schulische Bereich eine besondere Förderung.Ebenso ist die pflegerische und pädagogische Tagesstruktur auf diese Altersgruppe abgestimmt. Hier werden erlebnispädagogische und ressourcenfördernde Aktivitäten angeboten.

Wir sind die einzige Kinder- und Jugendpsychiatrie in Österreich, die langjährige Erfahrung in der Diagnostik, Beratung, Anleitung und Therapie von Eltern mit ihren Kindern ab der Geburt haben. Diese frühe Mutter- (Eltern) Kind- Interaktions-diagnostik ermöglicht zum frühest möglichen Zeitpunkt gezielte Interventionen und Unterstützung, gerade bei sehr belasteten Müttern, bei Schrei- Schlaf- und Fütterungsstörungen.
Die Station B ist eine Wochenstation (geöffnet von Montag 07:00 Uhr bis Freitag 17:00 Uhr) mit 12 Betten. Den Kindern und Jugendlichen, die aus den verschiedensten Gründen am Wochenende nicht nach Hause gehen können, stehen Plätze auf den anderen Stationen zur Verfügung.

Die Ausgangszeiten werden je nach Alter und Fertigkeiten der Jugendlichen zusammen mit den Eltern vereinbart. Für den Gebrauch von Handys, Laptops, Tablets und anderen Medien verweisen wir auf unsere Hausordnung.

Was Kinder zu uns mitbringen sollten:

  • Schulsachen der Stammschule
  • Ausreichend Kleidung entsprechend der Jahreszeit (+Regenkleidung)
  • Feste Schuhe, Hausschuhe
  • Bade- und Sportsachen
  • Hygieneartikel
  • Wer möchte: Eigene Bettwäsche, Kuscheltiere, Fotos, oder andere wichtige  persönliche Dinge