Karriere

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Karriere » Stellenausschreibungen » Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

Für Ihre erfolgreiche Bewerbung

Die Personalsuche und –auswahl wird nach den Bestimmungen des Kärntner Objektivierungsgesetzes durchgeführt.


Bewerbungsfristen

Ihre Bewerbung muss spätestens am letzten Tag der Bewerbungsfrist in der Personalabteilung der KABEG einlangen. Die Einbringungsfristen können Sie der jeweiligen Ausschreibung entnehmen. Bewerbungen, die nach der Einbringungsfrist einlangen, können nicht mehr berücksichtigt werden. 


Bewerbungsbogen

Bitte verwenden sie den von uns aufgelegten Bewerbungsbogen.


Nachweise

Erforderliche Nachweise sind der jeweiligen Ausschreibung zu entnehmen und müssen spätestens am letzten Tag der Bewerbungsfrist in der Personalabteilung der KABEG einlangen.

Für Ausbildungen welche nicht in Österreich absolviert wurden, muß abhängig von der erworbenen Ausbildung entweder eine EU-Konformitätsbestätigung, eine Berufsanerkennung oder Nostrifikation von der jeweils zuständigen Stelle (Ärztekammer, Bundesministerium, Landesregierung, Universitäten, Fachhochschulen, etc.) beigelegt werden.

Jeder Bewerbung ist eine Kopie des Staatsbürgerschaftsnachweises beizulegen. Aufgrund der Bestimmungen des Kärntner Objektivierungsgesetztes können nur BewerberInnen, mit Staatsangehörigkeit der Länder der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschafsraumes berücksichtigt werden.

 

Lebenslauf

Ihr Lebenslauf sollte übersichtlich gestaltet sein. Bitte geben Sie bei den Zeitangaben der bisherigen Dienstgeber mindestens Monat und Jahr an (z.B. 01/2012-03/2012), ansonsten können Ihre Angaben nicht gewertet werden. Außerdem erleichtert uns eine genaue Beschreibung Ihrer bisherigen Tätigkeiten, die Auswertung Ihrer Daten.