Einstiegsseite KABEG Management

Abteilungen & Ambulanzen

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Medizinische Abteilungen » Allgemein- und Viszeralchirurgie » Leistungen » Sodbrennen, Reflux

Therapie der Reflux-Krankheit

Leitung:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Mittermair, FACS, FEBS

Ärzteteam:
OA Dr. Christian Sorre
OA Dr. Darko Sklepic
OA Dr. Bertwin Kohlmaier

 

Die Reflux-Krankheit ist eine Funktionsstörung des oberen Verdauungstraktes, die sich in vielfältigen Symptomen manifestiert, selten sogar zur Ausbildung von Krebsvorstufen (Barett-Ösophagus) führen kann. Dabei wird die Lebensqualität einerseits durch die Symptomatik und andererseits auch durch die Medikamentenabhängigkeit (Blockade der Magensäurebildung) beeinträchtigt.
Ziele der minimal-invasiv durchgeführten Operation (Fundoplikatio) sind die Wiederherstellung einer Ventilfunktion im unteren Abschnitt der Speiseröhre und der Verschluss des Zwerchfellbruchs.

Reflux Ambulanz:
Donnerstag von 11 bis 13 Uhr

Terminvereinbarung über das Sekretariat der Ambulanzleitstelle:
Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr
T +43 463 538–31470

Wenn Sie bereits Befunde haben, bringen Sie diese bitte zu Ihrem Termin mit.