Abteilung für Urologie und Andrologie

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Medizinische Abteilungen » Urologie und Andrologie

Herzlich willkommen!

Die Abteilung für Urologie des Klinikum Klagenfurt am Wörthersee zählt zu den größten urologischen Abteilungen Österreichs und genießt einen hervorragenden Ruf über die Landesgrenzen hinaus. Erkrankungen der Niere, Nebenniere, ableitenden Harnwege und männlichen Geschlechtsorgane zählen zum Fachgebiet der Urologie und werden hier diagnostiziert und therapiert. Pro Jahr behandeln wir etwa 4.000 Patienten stationär und weitere 6.000 Patienten ambulant.

Eine europaweite Vorreiterrolle nimmt die Abteilung in der knopfloch-chirurgischen Nierentumorchirurgie ein, und hier ganz besonders bei der Organerhaltung. Wurden im Jahre 2001 noch 82 % aller Patienten mit einem Nierentumor die gesamte Niere entfernt, so waren es 2012 nur noch 18 %. Obwohl die Entfernung eines Nierentumors unter Erhalt der Niere ein technisch komplizierter Eingriff ist, wurde dieser im Jahr 2012 an unserer Abteilung bei ¾ aller so operierten Patienten knopfloch-chirurgisch durchgeführt. Diese Zahlen sind österreichweit sicher einzigartig und brauchen europaweit keinen Vergleich scheuen.

Aus diesem Grund werden Ärzte der Abteilung Jahr für Jahr als Gastoperateure ins In- und Ausland eingeladen, um Ihre Expertise auf diesem Wege weiter zu geben.

Abteilungsvorstand
Prim. Dr. Klaus Jeschke

Informationen und Anfragen
Leitende Abteilungssekretärin:
Evelyn Ortner
T +43 463 538-34803
F +43 463 538-34809
E urologie.abteilung(at)lkh-klu.at