Einstiegsseite KABEG Management
  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » EINLADUNG ZUM 11. KÄRNTNER ETHIKTAG

16 / November / 2017

EINLADUNG ZUM 11. KÄRNTNER ETHIKTAG

„Migration, eine Herausforderung für das Gesundheitswesen“

 

Bereits zum elften Mal veranstaltet die Ethikkommission des Landes Kärnten den Kärntner Ethiktag. Er findet am 23. November 2017 statt und widmet sich dem Thema „Migration, eine Herausforderung für das Gesundheitswesen“.

Die starken Migrationsbewegungen, insbesondere seit dem Sommer 2015, stellen auch für die Gesundheitsversorgung eine große Herausforderung dar. „Sie konfrontieren uns mit völlig neuartigen ethischen Fragestellungen. Diese betreffen unter anderem den Umgang mit kulturellen Unterschieden, das Überwinden sprachlicher Barrieren, vor allem aber die adäquate Betreuung und Behandlung von Menschen mit traumatischen Fluchterfahrungen“, sagen Erster Oberarzt DDr. Manfred Kanatschnig von der Abteilung für Innere Medizin und Onkologie und Univ.-Doz. Dr. Hans-Jürgen Gallowitsch, Erster Oberarzt der Abteilung für Nuklearmedizin und Endokrinologie im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee sowie Vorsitzender der Ethikkommission des Landes Kärnten.

Namhafte Expertinnen und Experten aus Medizin, Pflege, Public Health und Bildungsforschung referieren über den aktuellen Stand der ethisch-wissenschaftlichen Auseinandersetzung.

Die Ethikkommission des Landes Kärnten freut sich wie schon in den letzten Jahren über einen lebendigen Austausch von Ideen und Ansätzen zur Lösung von Herausforderungen aus verschiedenen fachlichen Perspektiven.

 

Der 11. Kärntner Ethiktag findet im Casineum Velden am 23. November in der Zeit von 9 bis 15 Uhr statt.

Das detaillierte Programm ist online auf der Webseite der Ethikkommission des Landes Kärnten unter www.ethikkommission-kaernten.at/images/PDFs/Einladung-Ethiktag_2017.pdf abrufbar.

Wir würden uns freuen, einen geschätzten Vertreter Ihrer Redaktion beim Ethiktag 2017 begrüßen zu dürfen.