Einstiegsseite KABEG Management

Patienten & Besucher

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Patienten und Besucher » Stationäre Aufnahme

Stationärer Aufenthalt: wo melde ich mich an?

Sie haben einen Termin zu einer geplanten stationären Aufnahme in unserem Haus. In den meisten Fällen erfolgt die Aufnahme über die jeweiligen Leitstellen. Details erhalten Sie weiters von Ihrem behandelnden Arzt bzw. der entsprechenden Abteilung.

 

Für die Abteilungen im Chirurgisch-Medizinischen Zentrum

Melden Sie sich bitte bei der Leitstelle L3 für Stationäre Aufnahmen an. Die Leitstelle befindet sich beim Besucherweg zwischen den Gebäudeteilen N2 und N3, im EG, 1.OG und 2.OG 

Leitstelle L3 EG für folgende Abteilungen:

  • Pulmologie (Station A)
  • Neurologie (Station B)
  • 1. Medizinische Abteilung (Station C und D)

Leitstelle L3 1. OG für folgende Abteilungen:

  • 2. Medizinische Abteilung (Station E)
  • Herz-, Thoarx- und Gefäßchirurgie (Station F)
  • Neurologische Abteilung, Schlaflabor (Station IMC 1)
  • Anästhesie und Intensivmedizin (Station ICU 1, ICU 2, ICU 3, IMC 1 und IMC 2)

Leitstelle L3 2. OG für folgende Abteilungen:

  • Unfallchirurgie (Station G und H)
  • Orthopädie (Station G)
  • Neurochirurgie (Station H)
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie (Station J)
  • Urologie (Station K)

Die Anmeldung für Sonderklasse-Patienten aller Abteilungen erfolgt über die Leitstelle L3 im 2. OG.

Tagesklinische Patienten melden sich direkt in der Interdisziplinären Tagesklinik im 1. OG (S1)

Stationäre Aufnahme an Sonn- und Feiertagen:
Aufnahme aller Patienten über die Leitstelle L3 im EG

 

Aufnahme im Gesundheitszentrum für Kinder, Jugendliche und Frauen (ELKI):

  • Gynäkologie und Geburtshilfe mit Perinatalzentrum
  • Kinder- und Jugendchirurgie
  • Kinder- und Jugendheilkunde
  • Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Über die Leitstelle im ELKI, EG

 

Aufnahme in den jeweiligen Gebäuden für die Abteilungen:

  • Augenabteilung
  • Dermatologie
  • Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Nuklearmedizin
  • Psychiatrie und Psychotherapie