Einstiegsseite KABEG Management

Abteilungen & Ambulanzen

Zuweiser

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Zuweiser » Ambulanztermin

So vereinbaren Sie einen Ambulanztermin

Wenn Sie Ihren Patienten zu einer Untersuchung ins Klinikum Klagenfurt zuweisen, bitten wir unbedingt um eine vorherige Terminvereinbarung. Das erspart Ihren Patienten unnötige Wartezeiten und ermöglicht uns eine bessere Planung.

Die Terminvereinbarung können Sie oder Ihre Patienten selbst übernehmen. Die Terminvergabe erfolgt in den meisten Fällen über die Sekretariate der Ambulanzleitstellen. Die Liste mit den Telefonnummern finden Sie rechts oder genauere Informationen auch in der Informationsmappe für Zuweiser. 

Welche Unterlagen benötigen wir für die Untersuchung?

Bitte weisen Sie Ihre Patienten darauf hin, alle notwendigen Dokumente und Vorbefunde mitzubringen. Dadurch können unnötige Untersuchungen und Wege
 erspart werden.

Bei der Terminvereinbarung benötigen wir folgende Informationen:

  • Vor- und Zuname
  • Geburtsdatum
  • Sozialversicherungsnummer
  • Anschrift und Telefonnummer
  • In welche Ambulanz wird überwiesen
  • Überweisungsgrund / Diagnose
des zuweisenden Arztes

Terminverschiebung oder /-absage:

Im Falle notwendiger Terminverschiebung oder
-absage bitten wir um rechtzeitige nochmalige Kontaktaufnahme.