Einstiegsseite KABEG Management

Abteilungen & Ambulanzen

Zentren

  • Drucken
  • Kontakt
Sie sind hier:

Klinikum Klagenfurt » Zentren » Alterstraumazentrum

Alterstraumazentrum

Herzlich Willkommen!

Wir möchten Sie auf der Homepage des AltersTraumaZentrums (ATZ) des Klinikum Klagenfurt herzlich begrüßen. Das ATZ ist auf eine dem Alterungsprozess und den daraus resultierenden speziellen Bedürfnissen der Patienten angepasste individuelle Versorgung spezialisiert. Das Hauptaugenmerk liegt dabei einerseits auf einer wissenschaftlich fundierten altersgerechten Versorgung von akuten Verletzungen und begleitenden geriatrisch-medizinischen Problemen, und andererseits auf einer sicheren, gesundheitsfördernden und patientenzentrierten Betreuung für ältere Patienten.

Ziel des ATZ ist es, PatientInnen nach Sturzverletzungen wieder zu Mobilität und Lebensqualität zu verhelfen und die Rückkehr in das gewohnte Umfeld zu ermöglichen. Gewährleistet wird dies durch eine multidisziplinäre medizinische und pflegerische Fürsorge basierend auf wissenschaftlich fundierten Behandlungspfaden.

Wesentlicher Bestandteil des Alterstraumazentrums sind multidimensionale, interdisziplinäre Prozesse in Kooperation mit:

  • Zentrum für Altersmedizin (ZAM)
  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Unfallchirurgie
  • Pflege
  • Hygiene
  • Neurologie
  • Neurochirurgie
  • Diätologie
  • Ergotherapie
  • Klinische Sozialarbeit
  • Klinische Psychologie
  • Geronto-Psychiatrie
  • Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation
  • Logopädie
  • Institut für Interventionelle und Diagnostische Radiologie
  • Institut für Labordiagnostik

Erreicht wird dies durch: 

  • Eine dem Alterungsprozess angepasste individuelle Akutversorgung
  • Eine veränderte Sichtweise gegenüber Alter und Altern
  • Die Förderung von Autonomie und Selbstständigkeit
  • Die Förderung der Gesundheit, Würde und Teilhabe von älteren Menschen

Auch die Pflege geht im Alterstraumazentrum auf die speziellen Bedürfnisse der PatientInnen ein. Unser vorrangiges Ziel ist es, Erwartungen und Bedürfnissen der PatientInnen und deren Angehörigen während des stationären Aufenthaltes gerecht zu werden und diese mit den Anforderungen eines Akutkrankenhauses in Einklang zu bringen. Dies erfordert von allen MitarbeiterInnen ein hohes Maß an Professionalität, Flexibilität, Einfühlungsvermögen und vor allem Verständnis für Patienten und deren Angehörige.

In unserem Haus finden Sie nicht nur eine moderne Ausstattung, sondern auch ein qualifiziertes, patientenorientiertes und motiviertes Personal, das den Patienten als Mensch und nicht als Krankheitsbild wahrnimmt. Unsere MitarbeiterInnen sind bemüht, stets respektvoll und freundlich mit PatientInnen, Angehörigen und BesucherInnen umzugehen. Auch die Kommunikation ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher laden wir Sie ein auch aktiv daran teilzunehmen und für Sie wichtige Informationen während Ihres Aufenthaltes einzufordern. 

Kontakt

Zentrumskoordinator: Prim. Prof. Dr. Ernst J. Müller

Leitung:
Prim. Prof. Dr. Ernst J. Müller, Prim Dr. Georg Pinter, Prim. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Likar
ALP Silvia Egger, ALP Gerlinde Uran-Sepperer, ALP Ursula Danhofer, ALP Robert Jeschofnik

Kontakt:
Zentrum für Altersmedizin
Leitende Abteilungssekretärin Alexandra Pawlik
T +43 463 538-32503
F +43 463 538-32509
geriatrie.klagenfurt(at)kabeg.at

Unfallchirurgie
Leitende Abteilungsekretärin Michaela Polainer
T +43 463 538-31503
F +43 463 538-31509
michaela.polainer(at)kabeg.at